en

Legal

Rechtsabteilungsreport

Die Verrechtlichung der Geschäftsprozesse in deutschen Unternehmen nimmt zu, mit Konsequenzen für Legal Counsel. Das zeigt der VII. Rechtsabteilungs-Report 2017/18. Er gibt Einblicke in Organisation & Strategie der Rechtsabteilungen in den deutschen Top-150-Unternehmen. Auf 200 Seiten werden eigens entwickelte Kennzahlen analysiert und dafür wichtige Trends für das Management von Rechtsabteilungen abgeleitet. Ein konstanter Teilnehmerkreis und der 12-jährige Bestand des Reports ermöglichen zusätzlich interessante Langzeitbetrachtungen über das Management von Rechtsabteilungen eines Jahrzehnts.

Weitere Informationen finden Sie hier.

ISBN: 978-3-8005-1639-1, Autor: Dr. Michael Henning, Preis: 599€

Sie haben Interesse an einer vorangegangenen Ausgabe des Rechtsabteilungsreports? Kein Problem, sprechen Sie uns hier an!

Vergütungsstudie

Die Ergebnisse der Vergütungsstudie werden nur Teilnehmern zur Verfügung gestellt. Mit Hilfe der Studie können Rechtsabteilungen und Kanzleien Vergütungsstrukturen und Karrierepfade überprüfen, um qualifizierte Mitarbeiter langfristig an das Unternehmen zu binden und neue Mitarbeiter auf hohem Niveau zu gewinnen. Über 6.500 Stellen aus Rechtsabteilungen von DAX/MDAX-Konzernen sowie großen Kanzleien werden einer eigens konzipierten Bewertungsmatrix analysiert. Sämtliche Vergütungsbestandteile (Grundvergütung, kurzfristiger Bonus, Long Term Incentives und Nebenleistungen) werden individuell ausgewertet. Danach können neue Vergütungssystematiken entwickelt werden, um finanzielle Attraktivitätssteigerung durch eine adäquate Gehaltsentwicklung sicherzustellen.

Die Studie mit Bezug auf die 2017-Vergütung wird im ersten Quartal 2018 erhoben.

Falls Sie Interesse an einer Teilnahme haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail.
Weitere Informationen zur Vergütungsstudie finden Sie hier.

Kanzleimonitor

Kanzleimonitor.de 2015/16

„Empfehlung ist die beste Referenz“
464 Seiten, Preis: € 149,- netto
ISBN 978-3-86641-873-8

Die Empfehlung einer Kanzlei beziehungsweise eines externen Anwalts von einem Kollegen aus der Rechtsabteilung ist für Unternehmensjuristen eine der besten Referenzen im Rahmen einer anstehenden Mandatierung. Im Rahmen der Studie wurden deutschlandweit mehr als 5.000 Unternehmensjuristen zu den Themen Empfehlung eines Rechtsanwalts aufgrund von Erfahrungen und wahrgenommene Außendarstellung von Kanzleien befragt. Die Ergebnisse der Studie erlauben einen einmaligen Einblick in das Ranking der einzelnen Kanzleien und Rechtsanwälte je Rechtsgebiet sowie in die Kriterien, die Unternehmen bei der Mandatierung von Kanzleien prüfen und bewerten.
Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Inhaltsverzeichnis
Bestellen

Eine Kooperation von Otto Henning, dem Magazin „unternehmensjurist“ und dem Bundesverband der Unternehmensjuristen.