en

Sonstige Veröffentlichungen

//Sonstige Veröffentlichungen

Sonstige Veröffentlichungen

„Catch me, if you can“

In vielen Bereichen sind die Auswirkungen des Fachkräftemangels bereits deutlich spürbar und schlagen sich in höheren Gehältern nieder. Aber besonders der Arbeitsmarkt für Juristen hat in den letzten Jahren eine dramatische Entwicklung vollzogen. Ein Grund: die Insourcing-Strategie der Unternehmen.

Den Artikel lesen Sie hier.

Syndici brauchen Mut

Neben dem gezielten Einsatz von Legal Tech und einer klaren Make-or-Buy-Strategie müssen Syndici weiter standardisieren.

Welche Themen und Trends haben für kleine Rechtsabteilungen in den nächsten fünf Jahren oberste Priorität? Und welcher Handlungsbedarf entsteht dadruch für Syndici? In der aktuellen Ausgabe des „unternehmensjurist“ (11/2017) geht Andreas Bong unter anderem diesen Fragen auf den Grund.

Den Artikel finden Sie hier.

Gute Compliance Arbeit erzeugt viele Hinweise

Über ein Hinweisgebersystem verfügen mittlerweile die meisten Unternehmen in Deutschland. In wie weit jedoch eine gute Compliance Arbeit die Anzahl der eingehenden Hinweise beeinflusst, ist bislang nicht bekannt. Ist Compliance im Unternehmen nur dann wirksam, wenn wenige Hinweise eingehen? Einige Erkenntnisse hierzu liefert der Compliance Report 2017/18 in der neuen Ausgabe des „unternehmensjurist“.

Den Artikel finden Sie hier.

Anforderungen an die Rechtsabteilung 2020

Rechtsabteilungen vollziehen seit Jahren einen tiefgreifenden Wandel. Umfassende zusätzliche rechtliche Anforderungen bei stetig steigendem Budgetdruck werfen ihre großen Schatten voraus. Aber was ist heute zu tun, um sich nachhaltig für neue Herausforderungen zu wappnen? In der aktuellen Ausgabe des NJW (7/2017) geht Andreas Bong dieser Frage auf den Grund.

Den Artikel finden Sie hier.

10 Jahre Benchmarking – Anforderungen an die Rechtsabteilung 2020

Im Rahmen des Unternehmensjuristen Kongresses des Bundesverbands der Unternehmensjuristen stellte Andreas Bong die Entwicklungen von Rechtsabteilungen in den letzten 10 Jahren vor und zeigte die Herausforderungen der Rechtsabteilung in den nächsten Jahren auf.

Den Vortrag finden Sie hier.

Recht im digitalen Zeitalter

Die Digitalisierung schafft neue Rechtsfragen. Das merken auch die Juristen in Unternehmen. Die erstmals erschienene Studie „Digitaly Economy und Recht“ beleuchtet die rechtlichen Herausforderungem der digitalen Transformation für Unternehmen. Während viele Unternehmen die Digitalisierung als Chance wahrnehmen, besteht gerade in der Autmobilindustrie noch reger Diskussionsbedarf.

Den Artikel im Handelsblatt finden Sie hier.
Den Artikel in der FAZ finden Sie hier.

Zeit ist Geld – auch für Patentanwälte

Der Beitrag der Patentabteilung zum Geschäftsergebnis wird oft über den Einfluss der Schutzrechte auf den Umsatz gemessen. Die Ergebnisse des IP-Benchmarking Reports 2016/17 zeigen jedoch, dass Patentanwälte das Geschäftsergebnis auch auf eine andere Art massiv beeinflussen können.

Den Artikel finden Sie hier.

IP-Abteilungen auf dem Prüfstand

Zum dritten Mal wurden im IP Benchmarking Report 2016/17 Leistungs- und Kostenkennzahlen zur Performance von IP-Abteilungen erhoben. Erste Ergebnisse wurden nun veröffentlicht.

Den Artikel finden Sie hier.

Trends in Rechtsabteilungen“

Der Rechtsabteilungsreport feiert 10-jähriges Bestehen. Anlass genug, um ein Fazit über die Entwicklung von Rechtsabteilungen in der letzten Dekade zu ziehen.

Auszüge der Analyse sehen Sie hier.

Tipps vom Vergütungsexperten

Andreas Bong im Interview mit karriere.de über die Entwicklungen der Vergütung von Juristen.

Den Artikel finden Sie hier.